Produktbeschreibung

Die zeitgemäße Standardlösung zur Schwimmstoffrückhaltung als Nachfolgelösung der festen Tauchwand, ideal zur Nachrüstung. Die Tauchwand wird zur Schwimmstoffrückhaltung an Entlastungsanlagen eingesetzt und stellt damit sicher, dass ein Austragen von Papier, Hygieneartikeln, Abfällen und anderen Schwimmstoffen reduziert und möglichst verhindert wird. Schwimmende Tauchwände bieten den Vorteil, dass sie sich dem Wasserstand und somit in der Rückhaltewirkung kontinuierlich anpassen.

  • kein Schwimmstoffaustrag bei Überlaufbeginn
  • Betriebssicherheit und Verkantungsschutz durch Lagerungs- und Führungsprinzip
  • STW-R an beliebigen Schwellenverlauf anpassbar (rund, gebogen, s-förmig etc.)
  • sind durch Ballasttanks trimmbar
  • Regenbecken / Überläufe
  • Teiche
  • Trennbauwerke
  • Havariebecken

Sprechen Sie uns an

HST in ihrer Nähe

Deutschland Deutschland

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

HST Systemtechnik

Heinrichsthaler Straße 8
D-59872 Meschede
+49 - (0) 291-9929-0
+49 - (0) 291-7691
info@hst.de

International HST Weltweit