Nira.web® ist ein Providing-Angebot für Niederschlagsdaten von HST und der MeteoGroup. Die bereitgestellten Daten werden aus Radarbildern gewonnen und über ein dichtes Messnetz herkömmlicher Regenschreiber angeeicht. Durch diese Kombination von Radar- und klassischem Bodenmessnetz können zu jedem Standort in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz, Österreich und Luxemburg historische, aktuelle und prognostizierte Niederschlagsdaten zur Verfügung gestellt werden. Diese innovative Technologie bietet entscheidende Vorteile für die Wasserwirtschaft und den Hochwasserschutz.

Nira.web® bietet ein webbasiertes Informationsportal, über das die Niederschlagsdaten jederzeit und überall verfügbar sind. Die zur Verfügung stehenden Daten werden klar und übersichtlich aufbereitet. Eine benutzerfreundliche Auswertung stellt die Messreihen grafisch dar. Die ausgewerteten Niederschlagsreihen können direkt im Excel- oder CSV-Format oder automatisiert an Fremdsysteme exportiert werden.

Zusätzlich bietet das Portal eine kartographische Darstellung der Niederschlagsentwicklung in Deutschland mit angeeichten 6 Stunden-Niederschlagssummen. Rund 16 Radarstationen und über 1.500 Bodenmessstationen erheben Niederschlagsdaten und erzeugen durch spezielle Wettermodelle Vorhersagen von bis zu 72 Stunden.

Flächendeckende Niederschlagsmessung und -prognose für beliebige Standorte in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz

• Keine Investition, Wartung und Instandhaltung

• Einfacher Datenaustausch mit anderen Betreibern

• Räumliche Auflösung 1 km²

• Zeitliche Auflösung bis 5 Minuten

• Komfortabler Zugang via Internetportal

• Einfacher Datenexport

• Nachberechnung rückwirkend bis 2007 möglich

• Lokale Vorhersage bis zu 72 Stunden im Voraus

• Alarmierungsfunktion via SMS und E-Mail

• Mögliche Optimierung von Prozessen wie beispielsweise Beckenreinigung in städtischen Kanalisationen und Regenbecken durch reale Informationen zu Niederschlägen und damit verbundene Reinigungserfordernisse und dementsprechend automatisch angepasster Reinigungsbetrieb

• Hochwasserschutz

• Wasserversorgung

• Kanalnetz

• Talsperren

• Landwirtschaft

• Stadtwerke

• Wasserkraftwerke

• Windkraftanlagen

• Verkehrswesen

• Baustellen

Zur Überwachung von kommenden und aktuellen Starkregenereignissen bietet NiRA.web einen Alarmierungsdienst an, der Sie im Ereignisfall per Email informiert.
Eine Einteilung in mehrere, individuell konfigurierbare Ereignisklassen verschafft Ihnen bei Bedarf einen schnellen Überblick über die Lage in Ihrem Einzugsgebiet. Die Grenzen der Regenereignisse können in Bezug auf Zeit und Niederschlagsmenge konfiguriert und damit optimal an die Bedürfnisse Ihres Einzugsgebiets angepasst werden. 

Daten zu vergangenen Nierschlagsereignissen, schnell und einfach

Häufig werden Niederschlagsdaten an Standorten benötigt, die nicht oder nur unzureichend durch eine Messung abgedeckt sind. Als besonderes Leistungsmerkmal bieten virtuellen Regenschreiber die nachträgliche Aufbereitung von Niederschlagsdaten für beliebige Standorte aus den letzten 3 Jahren.
Diese Daten sind gerade bei Haftungsfragen, z. B. für Betreiber wasserwirtschaftlicher Einrichtungen, von besonderem Interesse.

Aber nicht nur nach Extremwetterereignissen werden Niederschlagsdaten an Punkten benötigt, die nicht oder nur unzureichend durch eine Messung abgedeckt sind. Auch für die Auslegung und Berechnung wassertechnischer Anlagen sind zuverlässige Daten wesentlich. Die aufwendige Erhebung eigener Daten kann hier durch den Einsatz von virtuellen Regenschreibern vermieden werden.

Sie benötigen Informationen zu einem vergangenen Niederschlagsereignis? Nutzen Sie unser Kontaktformular für eine kurze Anfrage. Ein Mitarbeiter wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen

 

Wissen, wann und wo es wie viel regnet: Mit NiRA.web sind Prognosen und eine exakte Aufzeichnung von Niederschlag jederzeit und überall verfügbar.

Meteorologische Daten, besonders zum Niederschlag, bilden die Grundlage wesentlicher Prozesse in der Wasserwirtschaft. NiRA.web ermöglicht einen komfortablen Zugriff auf aktuelle, prognostizierte und historische Niederschlagswerte – standortunabhängig und ohne betriebsbedingten Aufwand. Die Kombination aus radarbasierten Niederschlagsdaten und Bodenmessungen eröffnet neue Perspektiven für die Niederschlagsdatengewinnung. Eine laufende Überprüfung der Eingangswerte garantiert dabei einen hochwertigen Datenbestand. Das Niederschlagsportal NiRA.web ist ein Providing-Angebot von HST und der MeteoGroup. Eingebunden in SCADA-Systeme, können die Niederschlagsdaten zur Optimierung von Prozessen (z. B. bei der Reinigung von städtischen Kanalisationen und Regenbecken sowie zur Bewirtschaftung von Hochwasserschutz-Einrichtungen) genutzt werden.

Das Niederschlagsportal NiRA.web ist eines der zentralen Bausteine für die digitale Transformation der Wasserwirtschaft. Das Ziel: ein langfristig sicherer und wirtschaftlicher Betrieb. mit NiRA.web wissen Sie immer, wann und wo es wie viel regnet. Durch diese Informationen können Sie Ihre Prozesse und Einrichtungen effizienter steuern.

Nutzen Sie den technologischen Vorsprung!
Für alle interessierten Unternehmen bieten wir einen 3-monatigen Gastzugang.
Damit können Sie NiRA.web für einen Standort testen, den Sie per Geokoordinaten
in Ihrem Einzugsgebiet platzieren können.

Ihre Vorteile:

  • Radarbasiertes Messen an unzugänglichen Orten
  • Aktuelle Messwerte in 5-Minuten Intervallen
  • Flächendeckende Daten im 1x1km Raster
  • Lokale Vorhersagen bis zu 72 Stunden im Voraus
  • animierte Regensummenkarten

Sie erhalten

  • Die Einrichtung von 2 Messstandorten im NiRA.web
  • Passwort und den Zugang zum geschützten Benutzerbereich

Sie sparen Geld und gewinnen Qualität. Testen Sie uns!

MeteoGroup ist Europas größter privater Wetterdienst. Seit der Gründung 1986 bietet MeteoGroup Unternehmen, Medien und Privatkunden hochqualitative Wetterinformationen, innovative Visualisierungen und maßgeschneiderte Systeme, die sie dabei unterstützen, optimale Entscheidungen zu treffen. Erfahrene Meteorologen liefern Vorhersagen, Hintergrundinformationen und Beratung 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Software für die Modellierung wasserwirtschaftlicher Systeme
Die Ingenieurgesellschaft Prof. Dr. Sieker mbH bietet Dienstleistungen und Software-Entwicklungen zu den Themen Gewässereinzugsgebiete, Regenwasserbewirtschaftung, Mischwasserbehandlung und Geographische Informations-Systeme.

Intelligente Optimierung von Wasser- und Abwasserprozessen
aquatune integriert Technologie und Know-how um Lösungen zu liefern, die unseren kommunalen und industriellen Kunden helfen, Betriebskosten zu reduzieren und Qualität, Sicherheit, Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern

Fragen zum Produkt?

Sprechen Sie uns an!

Dominik Gierse

+49 (0) 291-9929-70
dominik.gierse@hst.de

Dominik Gierse

+49 (0) 291-9929-70
dominik.gierse@hst.de

HST in ihrer Nähe

Deutschland Deutschland

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

HST Systemtechnik

Heinrichsthaler Straße 8
D-59872 Meschede
+49 - (0) 291-9929-0
+49 - (0) 291-7691
info@hst.de

International HST Weltweit

Unser Projektierungsservice für technische und betriebliche Ausrüstung unterstützt Sie bei Planung und Ausschreibung.

Schicken Sie uns Ihre Planungsunterlagen und wir unterbreiten Ihnen einen Lösungsvorschlag.

Telefon: +49 - (0) 291-9929-0
Fax: +49 - (0) 291-7691
E-Mail: projektierungsservice@hst.de