Ausrüstungen für SBR-Kläranlagen

Kommunale Abwasseranlagen beanspruchen einen Großteil des Energieverbrauchs in Kommunen. Um Kosten zu sparen, muss eine messbar bessere Nutzung von Ressourcen erfolgen. Gestiegene Anforderungen an die Ablaufqualität des behandelten Abwassers sowie der demografische Wandel beeinflussen die Neuplanung, Nachrüstung und Sanierung von kommunalen Kläranlagen. Aufgrund der tageszeitabhängigen Schwankungen des Abwasserzulaufs sind einfache Durchlaufanlagen nicht die Lösung. Daher wird es im Bereich der aeroben Kläranlagen immer mehr SBR-Anlagen geben.

HST Produkte und Systeme für SBR-Kläranlagen sind aufeinander abgestimmte Einheiten, die einen sicheren und effizienten Betrieb garantieren. Eine besondere Rolle nehmen dabei die Klarwasserabzüge, auch Klarwasser-Dekanter in Verbindung mit der Prozesssteuerung ein. SBR-Kläranlagen sind vollautomatisiert, sodass eine hohe Prozessverfügbarkeit und stabilität erreicht wird. Die Optimierung der Prozesskontrolle durch HST-Automations- und Prozessleittechnik erlaubt eine Reduzierung von Prozessvolumen und Maschinengrößen.

Alle Prozesse und Zustände von SBR-Kläranlagen werden überwacht, sodass jederzeit verlässlich der Überblick besteht. Die IT-Systeme von HST informieren auf Wunsch auch über Abweichungen und bestellen alle nötigen „Zutaten“ für den Klärprozess automatisch nach. Der Einsatz von Fällungsmitteln kann dank besserer Bio-P-Elimination oft vermieden oder reduziert werden. Das führt zu geringeren Betriebskosten und einem verbesserten Umweltschutz. Die wesentlichen Komponenten für die Ausrüstung einer SBRKläranlage haben wir zu voll funktionsfähigen Units zusammengefasst.

Sprechen Sie uns an

HST Systemtechnik GmbH & Co. KG

Heinrichsthaler Straße 8
D-59872 Meschede
+49 - (0) 291-9929-0
+49 - (0) 291-7691
info@hst.de

HydroMat-E

1 | HydroMat-E

Die wirtschaftlichste Abflussregelung, elektronisch einstellbar ideal für den Austausch mechanischer Drosselorgane.

HSR-Rechen

2 | HSR-Rechen

Die ausgereifte Lösung zur Grob- und Feinstoffrückhaltung an Regenentlastungsbauwerken. Horizontalstab-Feinrechen.

Düsenbelüfter

3 | Düsenbelüfter

Energiesparende Entwicklung für dei Sauerstoffversorgung in Belebungsbecken.

AirLift

4 | AirLift

Lösung zur Mischung und Umwältzung von Abwasser mit grobblasiger Belüftung.

HydroKlar-SLIDE

5 | HydroKlar-SLIDE

Klarwasserabzugseinrichtung mit geregeltem Absenkschütz.

HydroScum-SLIDE/P

6 | HydroScum-SLIDE/P

Mit Pumpen ausgestattete Abzugseinrichtung für schwimmende Stoffe oder Bakterienschlämme auf Wasseroberflächen.

Schlammzyklon

7 | Schlammzyklon

Schlammzyklone sind Prozessbehälter zur Lagerung und statischen Eindickung von Wasserschlämmen.

SensoMatic-EMA

8 | SensoMatic-EMA

Messtechnik und Datenerfassung - alles unter Kontrolle.

KANiO.web

9 | KANiO.web

Webbasierte Betriebsführung für Anlagen und Netze.

SCADA V10

10 | SCADA V10

Prozessleitsystem-Software zur Prozessführung, Prozessüberwachung und Protokollierung. Leittechnik aus einem Guss für die Wasser, Energie und Infrastruktur.

SCADA.web

11 | SCADA.web

Web-Portal zur Fernüberwachung und Fernsteuerung von räumlich verteilten Anlagen.

TeleMatic

12 | TeleMatic

PC-basierte Prozessüberwachung und Steuerungstechnik Fernwirktechnik und Automatisierung wachsen zusammen - für die Betriebssicherheit Ihrer Anlagen.

TeleCam

13 | TeleCam

Web-basierte visuelle Überwachung Erhöhung der Betriebssicherheit von Anlagen durch visuelle Überwachung - auch in Ex-Bereichen.