Ausrüstungen für Anlagen des Hochwasserschutzes

Nach IPCC- und Expertenmeinungen werden die unwetterartigen Regenfälle im Zuge des Klimawandels weiter zunehmen. Damit erhöht sich das Risiko für Überflutungen mit hohem Schadenspotential, das zeigen nicht zuletzt die Flut-Katastrophen der letzten Jahre im In- und Ausland. Je nach örtlichen Verhältnissen kann es erforderlich sein, im Hochwasserfall Siedlungsbereiche mit Rückhaltebecken zu schützen bzw. Regen- oder Mischwassernetze über Pumpwerke in die Vorfluter bis über bestimmte Hochwasserspiegel zu entlasten. Andernfalls droht Rückstau und der Kollaps der Kanalisation.

HST hat bereits vor 20 Jahren begonnen, Polder, Hochwasserrückhaltebecken und Hochwasserpumpwerke mit smarter Ausrüstung zu versehen. Diese Bauweise und Ausrüstung hat sich bewährt und wurde über die Jahre technisch weiter verfeinert. In Kombination mit verlässlichen Niederschlagsprognosen durch das Portal NiRA.web® ergibt sich damit für den Betreiber die Möglichkeit, Hochwasseranlagen sicher und zuverlässig zu betreiben. Die Prozesse hierzu werden durch HST-Automatisierungs- und Prozessleittechnik gesteuert und optimiert.

ASK-Wehre sorgen dabei für maximale Ausnutzung des vorhandenen Rückhalteraums, sodass sich Betriebszeiten für die Entlastung und somit auch für die Hochwasserpumpen reduzieren lassen. Bewegliche 2-Wege-Klappen in Verbindung mit Rohrschachtpumpen ermöglichen den Bau von Hochwasser-Ebenen-Pumpwerken auf minimaler Grundfläche. Schachtbauwerke für Absprerr- oder Umschluss-Armaturen oder zwei Entlastungsleitungen sind damit nicht erforderlich. Die Steuerung und Überwachung erfolgt mit der Prozessleittechnik SCADA V10 in Verbindung mit Niederschlagsdaten von NiRA.web®. Die Wartung und Instandhaltung wird mit KANiO® organisiert.

Sprechen Sie uns an

HST Systemtechnik GmbH & Co. KG

Heinrichsthaler Straße 8
D-59872 Meschede
+49 - (0) 291-9929-0
+49 - (0) 291-7691
info@hst.de

ASK-Wehr

1 | ASK-Wehr

Automatisches schwimmergesteuertes Klappen-Wehr. Maximale Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit.

RSK/Twin-Klappe

2 | RSK/Twin-Klappe

Entlastung des Kanalsystems bei gleichzeitigem Überstau und Hochwasser des Vorfluters. Eine Klappe-zwei Funktionen.

HydroMat-Q

3 | HydroMat-Q

Der Standard - die wirtschaftlichen, innovativen und wartungsarmen Abflussregelungssysteme.

SensoMatic-EMA

4 | SensoMatic-EMA

Messtechnik und Datenerfassung - alles unter Kontrolle.

KANiO.web

5 | KANiO.web

Webbasierte Betriebsführung für Anlagen und Netze.

SCADA V10

6 | SCADA V10

Prozessleitsystem-Software zur Prozessführung, Prozessüberwachung und Protokollierung. Leittechnik aus einem Guss für die Wasser, Energie und Infrastruktur.

SCADA.web

7 | SCADA.web

Web-Portal zur Fernüberwachung und Fernsteuerung von räumlich verteilten Anlagen.

TeleMatic

8 | TeleMatic

PC-basierte Prozessüberwachung und Steuerungstechnik Fernwirktechnik und Automatisierung wachsen zusammen - für die Betriebssicherheit Ihrer Anlagen.

NiRA.web

9 | NiRA.web

Niederschlagsmessung mit Radar - flächendeckend und aktuell. Das Gemeinschaftsprodukt von HST und MeteoGroup und ist die innovative Alternative für die Erfassung von Niederschlägen.