SCADA V10 Visualisierung und Bedienen

SCADA V10 Visualisierung und Bedienen 1

PRODUKTBESCHREIBUNG

Die Visualisierung der Prozesse steht häufig im Mittelpunkt eines Prozessleitsystems. SCADA V10 ist ein vollständig integriertes SCADA-System und nicht eine Visualisierung, die mit verschiedenen Add-On-Produkten ergänzt wurde. Das Ergebnis dieser Integration ist bestechend und zeigt sich insbesondere durch die Möglichkeiten der Interaktion. So kann aus der Visualisierung direkt das Meldebuch, die Konfiguration, die grafische Auswertung, die Dokumentation und natürlich auch das Reporting angesteuert werden. Aber auch umgekehrt kann direkt aus dem Meldebuch, der Konfiguration oder aus der grafischen Auswertung das zugehörige Prozessbild aufgerufen werden. Bei der SCADA V10 Visualisierung steht der Prozess im Vordergrund. Aus diesem Grund wurde auf überflüssige Bedienelemente verzichtet. Die Bedienung erfolgt intuitiv und kontextbezogen. Bewegt der Anwender den Mauszeiger auf ein Anzeigeelement, öffnet sich automatisch ein Fenster, das zusätzliche Informationen zeigt. Zu jedem Anzeigeelement kann direkt aus der Visualisierung die Ganglinie, das Meldebuch oder die Konfiguration der Prozessvariable aufgerufen werden. Zur optimalen Darstellung der Visualisierung auf Monitoren mit unterschiedlichen Auflösungen ist die Visualisierung in der Größe frei skalierbar. Auch moderne Technologien wie eine Multitouch-Bedienung und die 3D-Bilddarstellung werden unterstützt.

Ihre Vorteile

  • Einfach intuitiv bedienbar
  • Frei skalierbare Prozessbilder
  • Integrierte Connectivity-Funktionalität
  • Objektbibliothek für Aggregate und Maschinen
  • Multitouch-fähig
  • Hoch funktionaler Bildeditor
  • Programmierinterface (Visual Studio)
SCADA V10 Visualisierung und Bedienen 2
Bildeditor
SCADA V10 Visualisierung und Bedienen 3
Prozessbild Kläranlage
SCADA V10 Visualisierung und Bedienen 4
Prozessbild HydroMat E