RSK/P-KLAPPE

Rückstauklappe Schutz vor Hochwasser von der Vorfluterseite in Kläranlagen und / oder Kanalnetzen
RSK/P-Klappe 1

PRODUKTBESCHREIBUNG

RSK/P-Klappen sichern zuverlässig schwimmerunterstützt vor Rückstau bzw. Hochwasser. Durch einstellbare Gewichtshebelmechanik in Kombination mit einem Schwimmer können Öffnungs- bzw. Schließzeitpunkt genau eingestellt werden. Die Klappen sind in Nennweiten DN 250 bis DN 2500 sowohl in runder als auch in rechteckiger Ausführung verfügbar.

Durch die zwangsgeführte vakuumisierte Wehrplatte mit ihren seitlichen Holmen ist ein schnelles Verfahren bis zur vollständigen Versenkbarkeit in die Sohle möglich.

Das Hubwehr dient zur automatisch verfahrbaren Steuerung und Regulierung von Oberwasserständen.

RSK/P-Klappe 2

Ihre Vorteile

  • sicheres Öffnen und Schließen
  • Pegelsteuerung durch Schwimmer
  • runde und rechteckige Ausführung
  • große Nennweiten-Baureihe
  • kein Fließwiderstand

Anwendungen

  • Kanalisationen
  • Ausläufe / Überläufe
  • Regenbecken
  • Trennbauwerke.

Fragen zum Produkt?

Sprechen Sie uns an!

RSK/P-Klappe 3
Patrick Hülster

Produktmanagement
+49 (0) 151-264299-56
Patrick.Huelster@hst.de

Details

RSK/P-Klappen bestehen aus einem unterwasserseitig angeordneten schwenkbaren Klappenkörper. Sie werden oberhalb der Entlastungsöffnung gelagert und sind in der Grundposition geöffnet.

Eine kombinierte Gewichts- und Schwimmermechanik und eine Momentennocke sorgen für das automatische Schließen und Öffnen bei definierten Wasserspiegeln.

RSK/P-Klappen erzeugen keine hydraulischen Verluste, da sie nur im Bedarfsfall schließen um Rückfluss zu vermeiden.

Erweiterung

Schaltanlage

  • EMA

HST in Ihrer Nähe

Deutschland Deutschland

HST Systemtechnik
Heinrichsthaler Straße 8
D-59872 Meschede
+49 – (0) 291 – 99 29 -0
+49 – (0) 291 – 76 91
info@hst.de

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Suche wird vorbereitet...
Deutschland HST Weltweit