IntelliFlow

Produktbeschreibung

IntelliFlow dient der effizienten selbstüberwachenden und selbstkalibrierenden Abflusssteuerung und Regelung. Wesentliche Anforderung an die Automation ist neben der geforderten hohen Betriebssicherheit, ein automatisch optimierter Betrieb der Abflusssteuerung. Des Weiteren muss die Möglichkeit bestehen, den Volumenstrom auf eine frei einstellbare Sollwertvorgabe zu regeln oder zu begrenzen.

Durch die Kommunikation mit NiRA.web wird eine niederschlagsmengenabhängige Kanalbewirtschaftung ermöglicht.

Ihre Vorteile

  • Automatische Freischaltung des Querschnitts im Störfall
  • Erkennung von Verlegungen
  • Mögliche Festlegung von Verfahrgeschwindigkeiten (Grund-, Mittel- und Spitzengeschwindikeit) durch frei einstellbare Parameter
  • Kontinuierliche Überwachung der Betriebspunktes zur frühzeitigen Erkennung von Verschleiß
  • Freie Vorauswahlmöglichkeit der Betriebsweise
  • Möglicher Austausch von Prozessdaten mit übergeordneten Strukturen unter Berücksichtigung des aktuellen IT-Sicherheitsgesetzes zum Schutz besonders gefährdeter Infrastrukturen
  • Der Regelbetrieb erfolgt in Abhängigkeit der jeweilig aufgenommenen realen Prozessdaten
  • Selbstkalibrierfunktion und Plausibilitätskontrolle
  • Kommunikation mit der der meteorologischen Daten-Plattform NiRA.web

Anwendungen

  • Abflussregelungen

HST in Ihrer Nähe

Deutschland Deutschland

HST Systemtechnik
Heinrichsthaler Straße 8
D-59872 Meschede
+49 – (0) 291 – 99 29 -0
+49 – (0) 291 – 76 91
info@hst.de

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Suche wird vorbereitet...
Deutschland HST Weltweit