HydroKlar-FLOAT

SMART Machine
hydroklar_float_pb1

PRODUKTBESCHREIBUNG

Die Klarwasserabzugseinrichtungen „System HydroKlar“ sind sowohl in der Wasserversorgung als auch in Abwasserreinigungsanlagen vielfältig einsetzbar. In SBR-Kläranlagen dienen sie der wasserstandsgeführten Klarwasserabtrennung im SBR-Prozess. Das automatische und wahlweise per Trübungsmessung geregelte System führt das gereinigte Wasser prozessgesteuert (nach Zeit und Menge) dem Vorfluter zu. Durch Wahl der maximalen Abzugsmenge können die Reserven für den Reinigungsprozess signifikant gesteigert werden. Über die mitgelieferte HydroMatic-Steuerung erfolgt eine an den aktuellen Wasserstand angepasste Regelung der Ablaufmenge. Der Bautyp HydroKlar-FLOAT eignet sich für große Ablaufmengen und verfügt über eine „Göbelkrone“, die eine exakte Mengenregelung ermöglicht. Für den Prozess benötigte Messsonden können an einer speziellen Halterung der HydroKlar-Einheit befestigt werden, so dass separate Messsondenhalter entfallen. Weiterhin kann der HydroKlar-FLOAT mit einer automatischen Schwimmschlammeinrichtung ergänzt werden.

Ihre Vorteile

  • horizontaler Abzug über „Göbelkante“ oder Wehrkante in Kombination mit Regelantrieb für optimales Einströmen und exakte, feinjustierbare Ablaufegelung
  • systematische Typenreihe im Baukasten
  • unsinkbare Konstruktion
  • Tauchwand gegen Schwimmschlammabtrieb
  • Schlammsperre gegen Belebtschlammeintritt
  • HydroMatic-Steuerung
  • bei Einsatz der Trübungsmessung Verkürzung der Dekantierphase und damit Steigerung von Prozessreserven

Anwendungen

  • SBR-Kläranlagen
  • Prozesswasserabzug
  • Trinkwasseranlagen

Fragen zum Produkt?

Sprechen Sie uns an!

HydroKlar-FLOAT 1
Fengjia Zhang

Produktmanagement
+49 (0) 291-9929-944
Fengjia.Zhang@hst.de​

HST in Ihrer Nähe

Deutschland Deutschland

HST Systemtechnik
Heinrichsthaler Straße 8
D-59872 Meschede
+49 – (0) 291 – 99 29 -0
+49 – (0) 291 – 76 91
info@hst.de

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Suche wird vorbereitet...
Deutschland HST Weltweit