Düsenbelüfter

DT_Fluid_121023

PRODUKTBESCHREIBUNG

Der Düsenbelüfter ist eine Entwicklung für die Sauerstoffversorgung in Belebungsbecken. Durch den Einsatz dieses Systems können Energieeinsparungen erreicht werden, weil der sonst übliche Membranwiderstand der derzeitig häufig eingesetzten Belüfter nicht mehr anfällt. Konstruktionsbedingte Vorteile ergeben sich weiterhin durch die dauerhafte Zwangsentleerung der Düsenbelüfter. Zu Reinigungszwecken kann durch Zuleitung von z.B. Essigsäure der Düsenträger im laufenden Betrieb rückgespült werden, so dass Verkalkung oder Zusetzen dauerhaft unterbunden werden.

Durch eine versetzte Anordnung von Düsenbelüftern und Fluid-Düsenträgern kann in Belebungsbecken auch die notwendige Umwälzung bzw. Animpfung des Abwassers umgesetzt werden. Durch die Fluid-Düsenträger ist eine gleichmäßigere Durchmischung des Beckenvolumens bei vermindertem Energieverbrauch zu erreichen. Die Fluid-Düsenträger mit projetbezogenem Di ≥ 1mm sind konstruktiv ähnlich ausgebildet und besitzen ebenfalls die dauerhafte Zwangsentleerung. Die Rückspülung wird über ankoppelbare Schlauchsysteme realisiert.

Düsenbelüfter 1

Ihre Vorteile

  • Optimaler Betrieb mit hoher Leistung
  • Niedrigste Betriebs- und Wartungskosten
  • Geringe Gefahr des Zusetzens der Belüftungsnadeln
  • Reinigungsmöglichkeit durch Rückspülen

Anwendungen

  • Kommunale und industrielle Kläranlagenz
  • Prozesswasserbehandlungsanlagen

Fragen zum Produkt?

Sprechen Sie uns an!

Düsenbelüfter 2
Günter Müller-Czygan

Bereichsleiter Verfahrenstechnik
+49 (0) 291-9929-44
guenter.mueller-czygan@hst.de

HST in Ihrer Nähe

Deutschland Deutschland

HST Systemtechnik
Heinrichsthaler Straße 8
D-59872 Meschede
+49 – (0) 291 – 99 29 -0
+49 – (0) 291 – 76 91
info@hst.de

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Suche wird vorbereitet...
Deutschland HST Weltweit