Für Kostenoptimierung und Termintreue, für Materialeffizienz und Ressourcenschonung

In der neuen Fertigungsstätte des HST Maschinen- und Anlagenbaus in Ramsbeck, in der Nähe des HST-Stammsitzes Meschede, werden alle Edelstahlprodukte für die Sparte Maschinen- und Verfahrenstechnik auf höchstem Niveau bearbeitet und montiert.

Der Betrieb verfügt über den ‚Großen Eignungsnachweis’ nach DIN 18800 Klasse D sowie über eine Beizanlage zur Oberflächenbehandlung großflächiger Konstruktionen.

Moderne Fertigung - Made in Germany

HST entwickelt und fertigt in Zusammenarbeit mit qualifizierten Vorlieferanten somit alle Produkte in Deutschland. Die Fertigungsstätten für Maschinen und Anlagen bzw. Elektrotechnik sind als schlanke Funktionseinheiten ohne eigene Verwaltung organisiert. Die modernen Fertigungstechniken und -methoden werden durch gut ausgebildete Handwerker und Facharbeiter bis hin zum Montageprozess unterstützt und ergänzt.

Flexibel, mit kurzen Durchlaufzeiten

Der HST-Fertigungsprozess, die Montage und die permanente Qualitätssicherung ermöglichen kurze Durchlaufzeiten und Flexibilität - eine gute Voraussetzung für termin- und kostenorientiertes Bauen. Neben der Fertigung eigener Produkte und Anlagen werden individuelle Auftragsfertigungen im Bereich der Blechverarbeitung und des Baunebengewerbes durchgeführt. Alle Konstruktionsleistungen und Bauteilentwicklungen erfolgen unter Einsatz von Solid Edge mit Synchronous Technology.

Flexible Standards mit dem Prinzip der Systemtechnik

Durch Nutzung von industriellen Standards und Schnittstellen, vorgefertigten Modulen und Prozessabläufen fertigt HST projektbezogen individuell zu minimal höheren Kosten als bei einem Standardprodukt, jedoch zu wesentlich geringeren Kosten einer Individualfertigung und setzt auf sogenannte „flexible Standards“. Für die HST-Fertigung gelten die Prinzipien der Systemtechnik: Bei allem, was HST entwickelt und fertigt, wird der Vorteil „flexibler Standards“ mit dem für den Kunden wichtigen Nutzen „Individualprodukte mit hoher Qualität“ auf einem ähnlichen Preisniveau wie dem von Serienfertigungen zu erhalten, optimal verbunden.