Leiter(in) des Produktmanagements KANiO

erstellt von Kristina Schleimer | |   Stellenangebote

Stellenangebot

HST Systemtechnik entwickelt, produziert und installiert seit über 30 Jahren Maschinen und Anlagen sowie IT und Automation für Einrichtungen, Anlagen und Betriebe in der Wasserwirtschaft.

Wir sorgen dafür, dass die Kanalnetze, Regenbecken, Pumpwerke kommunaler Betreiber sicher funktionieren und tragen somit eine hohe Verantwortung für den nachhaltigen und wirtschaftlichen Umgang mit der Ressource Wasser.

Intelligente Ideen und Lösungen sind gefragt. Daher ist unser gesamtes Unternehmen geprägt von Dynamik und Unternehmergeist. Sie können bei uns gestalten und dürfen damit rechnen, sehr schnell eigenverantwortlich tätig zu werden. Denn bei uns ist kein Projekt wie das andere. Wenn Sie die Herausforderung lieben, intelligente Lösungen zu finden, sind Sie bei uns richtig.

KANiO ist unsere Betriebsführungssoftware, die technische Betriebsabläufe effizient und wirtschaftlich plant und dokumentiert. Diese Software haben wir bereits bei einer Vielzahl von Kunden, sowohl mittlere als auch große Kommunen wie München, Stuttgart oder Bielefeld implementiert. Im Umfeld von Industrie und Kommunal 4.0 gehören unsere Produkte zu den zukunftssichernden Investitionen. Zur Professionalisierung und strategischen Weiterentwicklung unserer Software suchen wir eine(n)

Leiter(in) des Produktmanagements KANiO

 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die aktive Geschäftsentwicklung (in Form von Umsatz und Ertrag) der Produktfamilie KANiO auf Unternehmensebene.
    • Fachlicher Spezialist insbesondere auf der Marktseite
    • Dienstleister, Impulsgeber für Aktionen und Maßnahmen im HST-Vertrieb
    • Verantwortung für die bestmögliche Platzierung von KANiO im Markt
    • Proaktive Kundenakquisition
    • Innovative Produktentwicklung im Marktsinne
  • Eigenständige Verantwortung des KANiO Produktmanagements: Zu diesen Aufgaben als gehören:
    • Analyse des Marktes, des Wettbewerbs und der potenziellen Anwender
    • Ableitung strategischer Maßnahmen zur Erschließung des Marktpotenzials
    • Ableitung strategischer Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Software
    • Definieren und Herausstellen der Produktmerkmale und besonderen Eigenschaften
    • Bereitstellung von Bemessungstools und Konfiguratoren
    • Erstellung und Pflege von Kalkulations- und Preislisten
    • Erstellung und Pflege von wirksamen Ausschreibungs- und Angebotstexten, Referenzen
    • Erstellung und Pflege der Produktdokumentation sowie Marketingunterlagen: websites, .ppts, .pdfs, Broschüren, etc.
    • Verwirklichung der Systemtechnik (Baukastenprinzip, Variantensteuerung, Lock-in Produkte) und Steuerung der Schnittstellen zu anderen HST Produkten
    • Internationalisierung der Produkte
  • Eigenständige Verantwortung der Softwareentwicklung KANiO: Zu diesen Aufgaben als gehören:
    • Aufstellung der Entwicklungspläne für die Basis-Produktentwicklung auf Basis der Anforderungen aus dem Produktmanagement. Die Anforderungen aus dem PM werden in Form eines Lastenheftes zur Verfügung gestellt.
    • Aufstellung und Pflege einer Produktroadmap von 7-10 Jahre in Abstimmung mit dem Produktmanagement
    • Aufstellen und Controllen der Entwicklungspläne für die projektgetriebenen Entwicklungen
    • Konfliktlösung bei Ressourcenkonflikten z.B. aus Projektanforderungen
    • Planung und Steuerung der Entwicklungsressourcen
    • Generierung innovativer Produktideen
    • Sicherstellen von geeigneten Dokumentationen zur Produktentwicklung
    • Fördern des Know-Hows der Entwickler durch Angebot an Fortbildung etc.
    • Beschaffung von Entwicklungswerkzeugen und Tools
    • Führung der Softwareentwickler durch Zielvereinbarung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsingenieur oder -informatiker
  • Leidenschaft für die Entwicklung von Softwarelösungen im Sinne der Kunden
  • Gute Kenntnisse in Softwareentwicklungsprozessen
  • Ausgezeichnete analytische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • Eigenmotivation, Flexibilität, Belastbarkeit und Engagement
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was Sie erwartet:

  • Vielfältige Tätigkeit in einem jungen und dynamischen Team
  • Anspruchsvolle Aufgaben im nationalen und internationalem Ausrüstungsgeschäft der Wasserwirtschaft
  • Chance auf einen Lebensarbeitsplatz
  • Sympathisches Arbeitsklima, schnelle Entscheidungswege und eine angemessene Vergütung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise in elektronischer Form (als PDF-Datei), unter Angabe von Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung an:

HST Systemtechnik GmbH & Co. KG
Frau Kristina Schleimer
Heinrichsthaler Straße 8, 59872 Meschede
Telefon: +49 (0)291-9929-0
Telefax: +49 (0)291-7691
E-Mail: bewerbung@hst.de

< ZURÜCK