Für die Zukunft gerüstet – HST investiert in eigene Fertigung

csm_hst-fertigungsstaette_001_830ff984a3
Für die Zukunft gerüstet – HST investiert in eigene Fertigung 1

HST hat aus diesem Grund für die eigene Fertigung von Individual-Ingenieurprodukten und Serienprodukten einen Basis-/Systembaukasten entwickelt. Dieses Konstruktions- und Fertigungskonzept erlaubt eine optimale Abstimmung der einzelnen Arbeitsabläufe. Von den ersten Zeichnungsstrichen über die Arbeitsvorbereitung, der Komponentenfertigung, der Montage bis hin zum systematischen Funktionstest und der Abnahme beim Kunden wird jeder einzelne Schritt mit Hilfe von intelligenten Monitoring Systemen gesteuert, überwacht und durchgängig dokumentiert.

Durch das Auslagern von standardisierten Vorarbeiten an langjährige und spezialisierte Partner wird sichergestellt, dass bei jedem Fertigungsschritt auch die neuesten Fertigungsmethoden zum Einsatz kommen und damit den Qualitätsanforderungen von HST entsprechen.

Das Ergebnis ist ein effizienter Einsatz von Ressourcen in allen Bereichen genauso wie ein durchgängiger Qualitätsstandard auf höchstem Niveau für alle Produkte die die Fertigung in Ramsbeck und Meschede verlassen.

Zur Umsetzung dieses Konzeptes investierte HST massiv in die eigene Fertigung für Maschinen & Anlagen in Ramsbeck bei Meschede und in die Fertigung für EMSR-Technik auf dem neuen Betriebsgelände in Meschede.

Für die Zukunft gerüstet – HST investiert in eigene Fertigung 2
Für die Zukunft gerüstet – HST investiert in eigene Fertigung 3
Für die Zukunft gerüstet – HST investiert in eigene Fertigung 4

HST in Ihrer Nähe

Deutschland Deutschland

HST Systemtechnik
Heinrichsthaler Straße 8
D-59872 Meschede
+49 – (0) 291 – 99 29 -0
+49 – (0) 291 – 76 91
info@hst.de

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Suche wird vorbereitet...
Deutschland HST Weltweit